Paprika-Karotten-Saft

Leckerer Paprika-Karotten-Saft! Für alle, die nicht so gerne Gemüsesäfte mögen, oder sich erst etwas an reine Gemüsesäfte herantasten wollen! Rote Paprika und auch frische Karotten schmecken richtig lecker und süß. Paprika haben wenige Kalorien und enthalten viel Kalium, Magnesium, Zink und Calcium. Auch die Vitamine A und B, und vor allem C bekommen wir über frischen Paprikasaft. Frischer Karottensaft enthält Vitamin A, Eisen, Kalzium, Magnesium und Kalium. Trotz seiner tollen Inhaltsstoffe haben 100 ml nur 24 kcal. Viel Spaß beim Nachmachen! Parpika-Karotten-Saft Rezept drucken MenüfolgeFrühstück, Getränke Portionen Vorbereitung 2 Portionen 5 Minuten Kochzeit 5 Minuten Portionen Vorbereitung 2 Portionen 5 Minuten Kochzeit 5 Minuten Parpika-Karotten-Saft Rezept drucken MenüfolgeFrühstück, Getränke Portionen…

Weiterlesen…

Rezept: Basischer Frühstücksbrei

Basenbrei

Ihr habt auch Weihnachten zu viel geschlemmt oder wollt euch einfach etwas bewusster ernähren? Hier findet Ihr ein super einfaches Rezept für einen basischen Frühstücksbrei. Die Idee dazu kam nachdem ich einen fertigen Basenbrei für mein Basenfasten im Reformhaus gekauft hatte. Der Brei hat gut geschmeckt, war mir aber auf Dauer doch zu wenig nussig und auch etwas zu teuer. Ich habe dann einfach etwas mit verschiedenen Zutaten herum probiert und so ist mein Rezept entstanden 🙂 Das Rezept ist basisch und vegan. Dinkel- oder Mandeldrink passen sehr gut dazu, da sie noch mehr Geschmack geben. Man kann aber auch Sojamilch oder Kuhmilch nehmen. Sehr lecker schmeckt es auch, wenn…

Weiterlesen…

Green Smoothie und Saft – Mit Spinat und Brokkolisprossen

Hier ein leckeres Rezept für einen basischen Spinat-Gurke-Kresse Smoothie oder -Saft! Ganz schnell und einfach als gesunden Start in den Tag! Für diesen Smoothie oder Saft braucht es nicht viele Zutaten und es geht ganz einfach und schnell! Auch wenn man keinen Entsafter oder großen Blender hat. Das Rezeot ist auch super, um einmal zu testen, ob einem Smoothies oder Gemüsesäfte generell schmecken. Tipp für alle Säfte und Smoothies: Sprossen aller Art sind super für Smoothies und Gemüsesäfte! Sie liefern Vitamine, Mineralien, Antioxidantien und eine große Vielfalt an sekundären Pflanzenstoffen. Auch machen sie Getränke und Gerichte lecker würzig. Das Rezept gehört zu meiner aktuellen basischen Entgiftung. Mehr Rezepte und Erfahrungsberichte…

Weiterlesen…

Karotte-Gurke-Kresse Smoothie

Hier ein leckeres Rezept für einen basischen Karotte-Gurke-Kresse Smoothie oder -Saft! Ganz schnell und einfach als gesunden Start in den Tag! Karotte-Gurke-Kresse Smoothie Rezept drucken MenüfolgeFrühstück, Getränke Portionen Vorbereitung 2 Portionen 10 Minuten Kochzeit 5 Minuten Portionen Vorbereitung 2 Portionen 10 Minuten Kochzeit 5 Minuten Karotte-Gurke-Kresse Smoothie Rezept drucken MenüfolgeFrühstück, Getränke Portionen Vorbereitung 2 Portionen 10 Minuten Kochzeit 5 Minuten Portionen Vorbereitung 2 Portionen 10 Minuten Kochzeit 5 Minuten Zutaten 2 Karotten 1/2 Salatgurke Gurken helfen der Verdauung und fördern die Entgiftung ders Körpers Nach Geschmack Gartenkresse je mehr Kresse Du nimmst, desto würziger schmeckt es. Lieber vorsichtig dosieren und ausprobieren. 1 TL Leinöl Super Quellen für hochwertige Omega-3-Fettsäuren! 1…

Weiterlesen…

Rezept: „Goldene Milch“ mit Kurkuma und Zimt

Goldene Milch mit Kurkuma und Zimt: Einfach lecker!

Gesundes Frühstück mit Kurkuma, Zimt und vielen anderen gesunden Gewürzen! Seit Jahrhunderten wird in der ayurvedischen Lehre ”Goldene Milch” als besonders heilendes, anregendes und reinigendes Getränk geschätzt. Die Gewürzmilch enthält viel Kurkuma und Zimt: Kurkuma ist ein richtiges Wundermittel! Sein Hauptbestandteil Kurkumin (Curcumin) ist nicht nur für die gelbe Farbe verantwortlich, sondern hat u.a. starke entzündungshemmende, antioxidative Wirkungen, regt die Verdauung an und stärkt das Immunsystem. Auch kann das Essen von Kurkumin bei Schmerzen helfen. Auch Zimt ist ein großartiges Naturheilmittel! Als wärmendes Gewürz kurbelt es unseren Stoffwechsel an, kann den Cholesterinspiegel und die Blutzuckerwerte senken. Auch wird durch die sekundären Pflanzenstoffe die Verdauung angeregt. Schon allein der Geruch von Zimt…

Weiterlesen…

Bircher Müsli

Leckeres Bircher Müsli mit Apfel

Mit einem gesunden Müsli als Frühstück hat man einen optimalen Start in den Tag. Besonders lecker und gesund sind selbstgemachte Müslis. Hier kann man genau aussuchen, welche Zutaten einem schmecken und immer wieder neu Varianten ausprobieren. Ein sehr bekanntes Müsil ist das Bircher-Müsli. Das Original-„Bircher-Müsli“ ist eine Erfindung des Schweizer Arztes Maximilian Bircher-Benner. Es gibt zahlreiche Varianten des Bircher-Müsli, die Grundzutaten sind aber meist: Getreideflocken z.B. Haferflocken Kleie Nüsse Samen Frische und getrocknete Früchte Milch und/oder Wasser Unser Tipp! Müsil kann man gut um weitere gesunde Elemente erweitern: Bei Probleme mit der Verdauung , helfen z.B. noch 1 EL geschrotete Leinsamen oder Chiasamen Frauen mit Hormonproblemen oder in den Wechseljahren…

Weiterlesen…

Müsli- Das gesunde Frühstück

Lecker und Gesund: Müsli

Gesund Frühstücken mit selbstgemachtem Müsil Im Supermarkt finden sich unzählige Müslimischungen. Es gibt sie als trockene Mischungen oder auch bereits im Kühlregal fertig gemischt. Bei Fertigprodukten auf die Inhaltsstoffe achten! Bei Fertigmischungen besonders auf die Inhaltsstoffe achten, sonst wird ein Müsli schnell zur Kalorien- und Zuckerfalle! Anstelle von Trockenfrüchten findet man hier auch oft Schokolade oder stark gesüßte Flakes. Der Zucker liefert uns zwar schnell Energie, lässt aber leider unseren Blutzuckerspiele rasant ansteigen und führt oft zu Heißhunger. Gut sind z.B. Mischungen mit dem Vermerk „ohne Zuckersatz“. Hier wurde nachträglich kein Zucker oder andere Süßungsmittel zugesetzt und das Müsli hat erhält seine Süße allein durch die getrockneten Fruchtstücke. Besonders lecker…

Weiterlesen…