Low-Carb Pizza Rezept

Low-Carb Pizza? Ist das überhaupt möglich? Klar! Frischer Blumenkohl dient hier als Basis für den Pizzaboden. Eine leckere und gesunde alternative für alle Pizzaliebhaber. Als Topping kannst du hier deiner Phantasie freien Lauf lassen. Egal ob Tomaten, Basilikum, Tunfisch… Die Pizza hat weniger als 400 kcal und ist eine gesunde Möglichkeit um zu sündigen.

Low-Carb Pizza Rezept
Rezept drucken
    Portionen
    1 Person
    Portionen
    1 Person
    Low-Carb Pizza Rezept
    Rezept drucken
      Portionen
      1 Person
      Portionen
      1 Person
      Zutaten
      Portionen: Person
      Anleitungen
      1. Lege Backpapier auf ein Backblech und heize den Ofen auf 180 Grad Umluft.
      2. Reibe den Blumenkohl in Paniermehl-Große Flocken und stelle sie in einer Schüssel für einige Minuten in die Mikrowelle, bis sie eingeweicht sind. Danach zum Abkühlen stehen lassen.
      3. Rühre das Ei, ein Mozzarella, Parmesan, Salz und Pfeffer zum Blumenkohl zusammen. Forme nun einen 25 cm großen Teig und backe den Teig für 10 bis 15 Minuten im Ofen.
      4. Bestreiche den Teig mit der Tomatensauce, Mozzarella, Kirschtomaten und Knoblauch (oder was du gerne haben möchtest). Tipp: streue ein wenig getrocknete Oregano für einen extra frischen Geschmack.
      5. Backe die Pizza nun weitere 10 Minuten im Ofen und garniere sie am Ende mit einigen frischen Blättern Basilikum.
      Dieses Rezept teilen
      Powered byWP Ultimate Recipe
      Petros Dolaschjan

      Über Petros Dolaschjan

      Ich beschäftige mich seit meinem zwölften Lebensjahr mit IT. Zugegeben, damals als Kind noch mehr mit Spielen aber bereits mit sechzehn Jahren hatte ich mein erstes Spiel programmiert. Und zwar das beliebte Nokia-Game Snake (in Visual Basic). Nach erfolgreichem Abschluss meiner Lehre als Fachinformatiker habe ich sehr viel Erfahrung in Softwareentwicklung, Projektmanagement, System Administration und mehr gesammelt. Seit kurzer Zeit habe ich mich entschlossen mich selbstständig zu machen und versuche meine ersten Erfolge in Online Marketing zu erzielen. Gemeinsam mit meinen Teamkollegen und Freunden Michaela und Tom möchte ich mikrofit.de zu einer der führenden online Magazinen rund um das Thema Mikronährstoffe und Gesundheit zu etablieren. Ich kümmere mich primär um die Technik sowie auch Online Marketing. Spaß an der Arbeit und zufriedene Mikrofit follower sind meine wichtigsten Ziele!

      Ein Kommentar

      1. sehr schönes low carb Rezept – werde ich mal ausprobieren

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.