Buchweizen-Pfannkuchen: Vegan und basisch

Buchweizen schmeckt zwar wie Getreide, ist aber keines! Buchweizen ist ein Knöterichgewächsund gehört wie z.B. auch Amarant oder Quinoa zu den so genannten Pseudogetreide. Vorteil speziell für z.B. Allergiker ist, dass es im Gegensatz zu z.B. Weizen Gluten und Weizenlektinen frei ist. Buchweizen lässt sich kochen und ist eine tolle Beilage zu etwa Gemüsepfannen. Auch mit Buchweizenmehl kann man viele tolle Gerichte zaubern. Zum Beispiel leckere Buchweizenpfannkuchen 🙂   Buchweizen-Pfannkuchen: Vegan und basisch Rezept drucken MenüfolgeBacken, Frühstück Portionen Vorbereitung 3 Personen 10 Minuten Kochzeit 15 Minuten Portionen Vorbereitung 3 Personen 10 Minuten Kochzeit 15 Minuten Buchweizen-Pfannkuchen: Vegan und basisch Rezept drucken MenüfolgeBacken, Frühstück Portionen Vorbereitung 3 Personen 10 Minuten Kochzeit…

Weiterlesen…

Paprika-Karotten-Saft

Leckerer Paprika-Karotten-Saft! Für alle, die nicht so gerne Gemüsesäfte mögen, oder sich erst etwas an reine Gemüsesäfte herantasten wollen! Rote Paprika und auch frische Karotten schmecken richtig lecker und süß. Paprika haben wenige Kalorien und enthalten viel Kalium, Magnesium, Zink und Calcium. Auch die Vitamine A und B, und vor allem C bekommen wir über frischen Paprikasaft. Frischer Karottensaft enthält Vitamin A, Eisen, Kalzium, Magnesium und Kalium. Trotz seiner tollen Inhaltsstoffe haben 100 ml nur 24 kcal. Viel Spaß beim Nachmachen! Parpika-Karotten-Saft Rezept drucken MenüfolgeFrühstück, Getränke Portionen Vorbereitung 2 Portionen 5 Minuten Kochzeit 5 Minuten Portionen Vorbereitung 2 Portionen 5 Minuten Kochzeit 5 Minuten Parpika-Karotten-Saft Rezept drucken MenüfolgeFrühstück, Getränke Portionen…

Weiterlesen…

Rezept: Basischer Frühstücksbrei

Basenbrei

Ihr habt auch Weihnachten zu viel geschlemmt oder wollt euch einfach etwas bewusster ernähren? Hier findet Ihr ein super einfaches Rezept für einen basischen Frühstücksbrei. Die Idee dazu kam nachdem ich einen fertigen Basenbrei für mein Basenfasten im Reformhaus gekauft hatte. Der Brei hat gut geschmeckt, war mir aber auf Dauer doch zu wenig nussig und auch etwas zu teuer. Ich habe dann einfach etwas mit verschiedenen Zutaten herum probiert und so ist mein Rezept entstanden 🙂 Das Rezept ist basisch und vegan. Dinkel- oder Mandeldrink passen sehr gut dazu, da sie noch mehr Geschmack geben. Man kann aber auch Sojamilch oder Kuhmilch nehmen. Sehr lecker schmeckt es auch, wenn…

Weiterlesen…

Karotte-Gurke-Kresse Smoothie

Hier ein leckeres Rezept für einen basischen Karotte-Gurke-Kresse Smoothie oder -Saft! Ganz schnell und einfach als gesunden Start in den Tag! Karotte-Gurke-Kresse Smoothie Rezept drucken MenüfolgeFrühstück, Getränke Portionen Vorbereitung 2 Portionen 10 Minuten Kochzeit 5 Minuten Portionen Vorbereitung 2 Portionen 10 Minuten Kochzeit 5 Minuten Karotte-Gurke-Kresse Smoothie Rezept drucken MenüfolgeFrühstück, Getränke Portionen Vorbereitung 2 Portionen 10 Minuten Kochzeit 5 Minuten Portionen Vorbereitung 2 Portionen 10 Minuten Kochzeit 5 Minuten Zutaten 2 Karotten 1/2 Salatgurke Gurken helfen der Verdauung und fördern die Entgiftung ders Körpers Nach Geschmack Gartenkresse je mehr Kresse Du nimmst, desto würziger schmeckt es. Lieber vorsichtig dosieren und ausprobieren. 1 TL Leinöl Super Quellen für hochwertige Omega-3-Fettsäuren! 1…

Weiterlesen…

Rezept: „Goldene Milch“ mit Kurkuma und Zimt

Goldene Milch mit Kurkuma und Zimt: Einfach lecker!

Gesundes Frühstück mit Kurkuma, Zimt und vielen anderen gesunden Gewürzen! Seit Jahrhunderten wird in der ayurvedischen Lehre ”Goldene Milch” als besonders heilendes, anregendes und reinigendes Getränk geschätzt. Die Gewürzmilch enthält viel Kurkuma und Zimt: Kurkuma ist ein richtiges Wundermittel! Sein Hauptbestandteil Kurkumin (Curcumin) ist nicht nur für die gelbe Farbe verantwortlich, sondern hat u.a. starke entzündungshemmende, antioxidative Wirkungen, regt die Verdauung an und stärkt das Immunsystem. Auch kann das Essen von Kurkumin bei Schmerzen helfen. Auch Zimt ist ein großartiges Naturheilmittel! Als wärmendes Gewürz kurbelt es unseren Stoffwechsel an, kann den Cholesterinspiegel und die Blutzuckerwerte senken. Auch wird durch die sekundären Pflanzenstoffe die Verdauung angeregt. Schon allein der Geruch von Zimt…

Weiterlesen…

Gesunde Low-Carb Pancakes Rezept

Gesunde Low-Carb Pancakes

Das Unterdrücken des Heisshungers kann besonders schwierig sein, wenn es um das Frühstück geht. Der Verzicht auf all die Leckereien wie Muffins, Pfannkuchen, süße Schnecken usw. kann einem den Morgen verderben. Aber es gibt zum Glück Möglichkeiten, leckere Frühstücksgerichte ohne die Verwendung von Mehl zuzubereiten, wie zum Beispiel in diesem Rezept die Low-Carb Pancakes nach amerikanischer Art. Bei der gesunden Variante wird das Mehl durch Mandelmehl und Leinsamen ersetzt. Das macht die Pancakes nicht nur geringer an Kohlenhydrate , sondern auch durch den erhöhten Anteil an Ballaststoffen und Proteinen gesünder . Hier das gesunde Low-Carb Pancakes Rezept Gesunde Low-Carb Pancakes Rezept Rezept drucken MenüfolgeFrühstück Portionen Vorbereitung 2 Personen 5 Minuten Kochzeit 10 Minuten…

Weiterlesen…