Rezept: Süßes Quinoa

Ich liebe Quinoa! Damit es damit nicht langweilig wird, gibt es bei mir Quinoa nicht nur als herzhafte Beilage z.B. zu Hackfleisch und Paprika, sondern auch als süße Variante zum Frühstück oder als Sack für den Nachmittag! Rezept: Süßes Quinoa Rezept drucken Portionen Vorbereitung 4 Portionen 5 Minuten Kochzeit 15 Minuten Portionen Vorbereitung 4 Portionen 5 Minuten Kochzeit 15 Minuten Rezept: Süßes Quinoa Rezept drucken Portionen Vorbereitung 4 Portionen 5 Minuten Kochzeit 15 Minuten Portionen Vorbereitung 4 Portionen 5 Minuten Kochzeit 15 Minuten Zutaten 150 Gramm Quinoa 4 EL Mandelmus nach Geschmack 1 EL TL Himbeermarmelade oder ein Hand voll frische Himbeeren oder Erdbeeren 4 EL Chia Samen wer mag…

Weiterlesen…

Rezept: Quinoa mit Paprika-Hackfleisch-Soße

Quinoa ist eine leckere Alternative zu Nudeln oder Reis als Beilage. Der so genannte Inkareis kommt ursprünglich aus Südamerika und enthält viele Nährstoffe und ist ein toller pflanzlicher Eiweißlieferant. Da Quinoa auch glutenfrei ist, eignet er sich nicht nur optimal für eine vegane oder vegetarische Ernährung, sondern auch für Menschen, die Gluten nicht gut vertragen. Bemerkenswert ist auch der Anteil von essentiellen Aminosäure in Quinoa. Gerade die Aminosäure Lysin ist viel enthalten, sie sorgt für strahlende Haut und gesunde Knochen. Quino enthält auch viel Eisen, Phosphor und Calcium. Mir schmeckt Quinoa zu allen Gerichten, zu denen ich sonst Reis oder Couscous essen würde. Gerade, wenn es warm ist schmeckt auch…

Weiterlesen…