Vegane Spaghetti Bolognese

Schnell, lecker und ohne Fleisch! Das Lieblingsrezept meiner Schwester: Vegane Spaghetti Bolognese! Super einfaches Rezept für leckere vegane Spaghetti Bolognese! Statt mit Fleisch mit Sojaschnetzeln, saftigen Tomaten und frischen Kräutern. Sojaschnetzel gibt es in größeren Supermärkten oder im Reformhaus. Statt den Schnetzeln kann man auch frischen Tofu nehmen und diesen mit einer Gabel verdrücken und in die Soße geben. Die Soße passt gut zur „normalen“ Pasta oder auch zu Zucchinipasta. Am besten gleich einen großen Topf Soße kochen und in kleinen Portionen einfrieren. Hier das Rezept!     Vegane Spaghetti Bolognese Rezept drucken MenüfolgeMain Dish KücheItalian Portionen 4 Portionen Kochzeit Wartezeit 15 Minuten 10 Minuten Portionen 4 Portionen Kochzeit Wartezeit…

Weiterlesen…

Rezept: Glutenfreies low carb Brot

Wenn man sich glutenfrei ernähren möchte und nicht ganz auf Brot und Semmeln verzichten mag, gibt es verschiedene Arten von Aufbackwaren, die man im Supermarkt, Internet oder Reformhaus kaufen kann. Auch gibt es dort glutenfreies Mehl mit dem selbst Backen kann. Möchte man zusätzlich auch noch auf Kohlenhydrate verzichten, wird es schon etwas herausfordernder. Ich habe für Euch ein Rezept für glutenfreies low carb Brot! Genuss ganz ohne Reue ;.) Viel Spaß beim Nachbacken 🙂 Rezept: Glutenfreies low carb Brot Rezept drucken Portionen Vorbereitung 4 Portionen 15 Minuten Kochzeit 12 Minuten Portionen Vorbereitung 4 Portionen 15 Minuten Kochzeit 12 Minuten Rezept: Glutenfreies low carb Brot Rezept drucken Portionen Vorbereitung 4…

Weiterlesen…

Rezept: Schokoladennusskuchen ohne Mehl

Du willst auf Mehl und besonders Gluten verzichten, aber nicht auf einen leckeren Nachtisch? Das ist gar kein Problem! Es gibt viele tolle Kuchenrezepte auch ohne Mehl. Hier findest du ein Rezept für einen saftigen Schokoladennusskuchen 🙂 Rezept: Schokoladennusskuchen ohne Mehl Rezept drucken Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 1 Stunde Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 1 Stunde Rezept: Schokoladennusskuchen ohne Mehl Rezept drucken Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 1 Stunde Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 1 Stunde Zutaten 150 Gramm Zucker 50 Gramm Vanillezucker 6 Eier 200 Gramm Butter oder Margarine 200 Gramm Haselnüsse gemahlen 200 Gramm Mandeln gemahlen 1 TL Backpulver 150 Gramm Schokolade Zartbitter 1 EL Margarine zum Einfetten 2 EL Schokoladenpulver…

Weiterlesen…

Rezept: Pancakes glutenfrei

Leckere Pancakes glutenfrei! Für Pfannkuchen, Crêpe oder Pancakes braucht man kein Weizenmehl. Hier ein tolles Rezept mit Hirse und Buchweizen. Super Alternative, wenn man sich ohne Gluten ernähren will oder auch muss. Rezept: Pancakes glutenfrei Rezept drucken Portionen Vorbereitung 4 Portionen 10 Minuten Kochzeit 10 Minuten Portionen Vorbereitung 4 Portionen 10 Minuten Kochzeit 10 Minuten Rezept: Pancakes glutenfrei Rezept drucken Portionen Vorbereitung 4 Portionen 10 Minuten Kochzeit 10 Minuten Portionen Vorbereitung 4 Portionen 10 Minuten Kochzeit 10 Minuten Zutaten 80 Gramm Hirse gemahlen 80 Gramm Buchweizen als Mehl oder selbst gemahlen 40 Gramm Mandeln oder Hasselnüsse gemahlen 1 Prise Salz 1 Prise Zimt 2 TL Zucker oder Honig veganer können…

Weiterlesen…

Rezept: Erdbeer-Kiwi-Smoothie

Da Smoothies einfach perfekt für den Sommer sind, hier noch ein leckeres Rezept für einen roten Smoothie mit Erdbeeren und Kiwi! Rezept: Erdbeer-Kiwi-Smoothie Rezept drucken Portionen Vorbereitung 4 Portionen 10 Minuten Portionen Vorbereitung 4 Portionen 10 Minuten Rezept: Erdbeer-Kiwi-Smoothie Rezept drucken Portionen Vorbereitung 4 Portionen 10 Minuten Portionen Vorbereitung 4 Portionen 10 Minuten Zutaten 500 Gramm frische Erdbeeren 2 Kiwis Einkauftipp! Kiwis sind richtig reif, wenn du sie gut mit dem Finger eindrücken kannst. Sind sie noch hart, sind sie nicht ganz reif und haben nur wenig geschmack. „Golden Kiwis“ ist etwas teuerer als die normalen, schmecken aber noch intensiver und etwas süßer. 1 Banane Tipp: Je reifer die Banane,…

Weiterlesen…

Rezept: Kiwi-Ananas-Smoothie

Smoothies sind der Sommertrend schlecht hin! Man kann gesunde Obstsorte mit frischen Gemüse kombinieren. Gerade, wenn jemand nur selten Obst und Gemüse isst oder es nicht so gerne mag, sind Smoothies eine gute Ergänzung. In fast jedem Supermarkt findet man fertige Produkte in großer Auswahl. Doch selber machen geht so einfach und schmeckt richtig lecker! Rezept: Kiwi-Ananas-Smoothie Rezept drucken Rezept: Kiwi-Ananas-Smoothie Rezept drucken Zutaten 2 Kiwis sie sollten richtig reif und schön weich sein. 1 Banane je reifer, desto süßer! 200 Gramm frische Ananas 1 EL Limettesaft 1 TL Leinöl 50 ml Apfel- oder Organgensaft Saft macht den Smoothie süßer und flüssiger. Man kann man auch weglassen. 1 Hand Spinat…

Weiterlesen…

Rezept: Kurkuma-Smoothie für den Sommer!

Smoothies

Kurkuma verbinden wir oft mit der indischen Küche und mit warmen Gerichten. Aber es gibt auch leckere Getränke für den Sommer! Kurkuma mit seinem Bestandteil Kurkumin (Curcumin) ist ein richtiges Wundermittel! Es wirkt entzündungshemmend, regt unsere Verdauung an und stärkt das Immunsystem. Auch Zimt ist gut für unsere Verdauung. Es kurbelt es unseren Stoffwechsel an, kann den Cholesterinspiegel und die Blutzuckerwerte senken. Generell ist es bei Magenproblemen und Erkältungen zu empfehlen. Vanille regt unseren Kreislauf an, ist belebend und  stoffwechsel- und verdauungsfördernd. Rezept: Kurkuma-Smoothie für den Sommer! Rezept drucken Portionen Vorbereitung 2-3 Personen 5 Minuten Kochzeit 5 Minuten Portionen Vorbereitung 2-3 Personen 5 Minuten Kochzeit 5 Minuten Rezept: Kurkuma-Smoothie für…

Weiterlesen…